Vers le haut

Luxemburger Schwimmverband bildet 30 neue Kids-Coaches aus

(06-03-2017 / FLNS) Der Luxemburger Schwimmverband (FLNS) hat am vergangenen Wochenende vom 3. bis 5. März sein wegweisendes Schwimmlernprogramm für Kinder weiter in die Vereine getragen.

In Kooperation mit dem Schweizer Schwimmverband (Swiss Swimming) wurden 30 Trainer aus sieben Luxemburger Schwimmvereinen sowie vier Vertreter des AquaNat ́Our Hosingen auf der Grundlage der neuesten Standards in der Schwimmausbildung geschult und zum "Kids Coach" (moniteur ecole de natation) ausgebildet.

„In einer intensiven Schulung konnten wir die Inhalte und Erfahrungen unseres `Learn to Swim` Programms den Luxemburger Trainern weitergeben. Neben theoretischem Fachwissen haben wir viele praktische Beispiele vorgetellt, welche den Trainern als Handwerkszeug für die Ausbildung der Kinder in ihren Vereinen dienen“ sagte Vincent Aebischer, Mitarbeiter Ausbildung beim Schweizer Schwimmverband Swiss Swimming.

„Nach dem Startschuss des Projektes vor zwei Jahren sind wir unserem Ziel, der landesweit einheitlichen Schwimmausbildung für Kinder ein grosses Stück näher gekommen. Bisher konnten wir 60 junge Trainer und über 800 Kinder in den Schwimmschulen unserer Vereine nach dem Schweiter System ausbilden“ bilanziert Christian Hansmann, Technischer Direktor der FLNS.

"Die zweite Ausbildung von Trainern soll aber nur eine Zwischenstation auf dem Weg zur landesweit einheitlichen Schwimmausbildung sein. Ziel ist es, in jedem Jahr eine Schulung von Vereinstrainern anzubieten und diese Schulung auch auf andere Berufsgruppen, zum Beispiel Lehrer, Studenten oder Schwimmmeister auszuweiten" ergänzt Marco Stacchiotti, Präsident des Luxemburger Schwimmverbandes.

Portrait de sportspress.lu
AUTEUR

sportspress.lu

sportspress.lu pleure son membre d'honneur Jos Hoffmann

Nous avons le triste devoir de faire part du décès de notre membre d’honneur

Monsieur Jos Hoffmann
13.04.1931 – 13.06.2018

Jos était membre effectif de notre association de 1967 à 1997, puis membre d’honneur de 1997 jusqu’à sa mort.
Nous garderons de notre ami le souvenir d’un homme franc, honnête, charmant et jovial. On pouvait compter sur lui à tout moment.
A sa famille, nous exprimons nos plus sincères condoléances.
Le comité  et les membres de sportspress.lu

 

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

FOOTBALL: Jeff Strasser remplace Thomas Klasen à la tête du club eschois Fola, avec «effet immédiat», indique le club.

CYCLISME: BinckBank Tour: 5ème étape: 1. Magnus Cort (Den), 2. Julius van den Berg (Ned), 3. Alexis Gougeard (Fra), 50. Alex Kirsch, 61. Jempy Drucker à 33''. Classement général: 1. Matej Mohoric (Slo), 2. Sean De Bie (Bel) à 3’’, 3. Stefan Küng (Swi) à 22’’, 26. Jempy Drucker à 1'01'', 52. Alex Kirsch à 1'39''.

 

 

 

(16/08/2018 - sportspress.lu - P.L. ) Les deux équipes luxembourgeoises engagées en E...
Jeudi, août 16, 2018 - 23:27
(11/08/2018 - sportspress.lu) Christine Majerus et son équipe Boels Dolmans se sont i...
Samedi, août 11, 2018 - 18:18
(07/08/2018 - sportspress.lu / FLA) En finale du lancer de poids du championnat d'Eur...
Mercredi, août 8, 2018 - 00:04
En larmes après avoir franchi la ligne d'arrivée des Championnats d'Europe à Glasgow,...
Dimanche, août 5, 2018 - 18:08

Gala 2017 Les Photos

Galerie Photos Awards Night 2017

Photos Charles Caratini

 

 

 

Espace Membres