Vers le haut

Salon Top Sport 2015: Sport als Lebenselixier!

Am 12. und 13. September 2015 in der Coque

32 Sportverbände und rund 40 Privatanbieter geben Einblick in zahlreiche Sportarten!

Wer sich immer schon mal von Insidern über eine oder mehrere Sportarten informieren lassen wollte, sollte sich unbedingt am 12. und 13. September im nationalen Sport- und Kulturzentrum „d’Coque“ einfinden: Im Rahmen der von der EU-Kommission proklamierten „Europäischen Woche des Sports“ findet unter der Schirmherrschaft von Sportminister Romain Schneider an diesen beiden Tagen erstmalig der „Salon Top Sport“ statt.

Bei dieser von der Kommunikationsagentur Brain & More in Zusammenarbeit mit den beteiligten Akteuren koordinierten Veranstaltung werden insgesamt 32 Sportverbände sowie etwa 40 auf dem Gebiet des Sports tätige Privatanbieter den Besuchern eine Vielzahl von Sportarten und Sportangeboten auf lebendige und anschauliche Weise erläutern.

Besonderer Wert wurde bei der Konzeption und Organisation dieses Großevents auf eine möglichst große Bandbreite an Aktivitäten gelegt, bei denen sich der Sportinteressierte selbst einbringen und so in die jeweilige Sportart „hineinschnuppern“ kann.

Europäische Woche des Sports

Sportliche Betätigung stagniert laut jüngsten Erkenntnissen in der gesamten Europäischen Union; in manchen Mitgliedsstaaten ist sie sogar deutlich im Rückgang begriffen: laut Eurobarometer treiben 59 % der EU-Bürger selten oder nie Sport. Als Folge leiden Gesundheit und Wohlbefinden der Bürger, was wiederum zu höheren Gesundheitskosten sowie weniger Produktivität und Belastbarkeit im Bereich der Arbeitswelt führt.

Um diesem Trend entgegenzuwirken, wurde von der EU-Kommission die „Europäische Woche des Sports“ ausgerufen, erstmals vorgestellt im Juni 2014 von der damaligen Europäischen Kommissarin für Sport, Androulla Vassiliou. Die unter dem Motto „#BeActive“ laufende Aktion, an der sich im September 2015 erstmals sämtliche EU-Mitgliedsländer beteiligen, will Sport und körperliche Betätigung für Menschen jedes Alters attraktiv machen, ungeachtet des persönlichen Fitnesslevels. Infos darüber unter http://ec.europa.eu/sport/week/   und http://www.sport.public.lu/fr/sport-loisir/semaine-europ-sport/index.html

Auch der 1. Top Sport Salon Luxemburg hat sich diesen Vorgaben verschrieben und findet demgemäß unter dem offiziellen Label „Europäische Woche des Sports“ statt. 4 offizielle Botschafter(innen) der luxemburger Europäischen Woche des Sports werden im Laufe der 2 Tage den Weg zum Salon finden: Jenny Warling (Kampfsport-Karate), Bob Bertemes (Leichtathletik), Sylvia Spliks (Special Olympics), Luciano Fratini (Paralympic Committee Luxembourg).

„Salon Top Sport“ mit attraktivem Programm : Zwei Tage randvoll mit Sport in der Coque!

Sport ist Leben, Sport ist Spaß, Sport ist Gesundheit, Sport ist vieles… aber Sport ist niemals statisch! Folglich werden die Besucher des Top Sport Salon in der Coque am Samstag, 12. und Sonntag, 13. September jeweils von 10 bis 18 Uhr denn auch in einer rundweg dynamischen Atmosphäre über die vielen verschiedenen Sportarten informiert, die man im Großherzogtum betreiben kann.

In familiärer Atmosphäre kann man sich hier, ohne jeglichen Leistungsdruck, in der/den sportlichen Disziplin(en) versuchen, für die man sich besonders interessiert. Basketball-Probewürfe, Sprint-Tests, Trainingseinheiten mit der Volley-Ballmaschine, Kampfsport-Darbietungen, Vorträge zu Sportthemen, Live-Interviews mit Profi-Sportlern und viele weitere interessante Programmpunkten sorgen für Kurzweil… mit vielerlei Mitteln wird den Besuchern des Salon Top Sport die schiere Lebensfreude vermittelt, die der Sport neben seinem wohltuenden Einfluss auf die Gesundheit dem Menschen schenkt. Auch an die Allerkleinsten ist mit dem vom Sportministerium organisierten „Krabbel & Wibbel“-Atelier für Kleinkinder von 0-3 Jahren gedacht, und selbstverständlich werden auch die teilnehmenden Privatanbieter ihre sportbezogenen Leistungen und Produkte auf unterhaltsame und informative Weise vorstellen.

Sport-und Bewegungsinteressierte sollten sich demnach den 12. und 13. September unbedingt vormerken, denn eines ist sicher: Die erste Auflage des Salon Top Sport wird sie mit vielen sportlichen Anregungen garantiert informieren, unterhalten und inspirieren!

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Brain&More

100 A route d'Arlon L-1150 Luxembourg

E-Mail : info@brain.lu

Tél: 00352 26 84 71-1

sowie:

http://topsport.lu/

www.facebook.com/topsportlux

http://ec.europa.eu/sport/week/about-week-of-sport/index_en.htm

Dynamisches Programm: Diese Sportarten werden auf dem 1. Top Sport Salon in der Coque präsentiert!

American Football

Badminton

Basketball

Behindertensport (2x)

Billard

Bogenschießen

Boxen

Darts

Eishockey

Eissport

Fechten

Flugsport

Fußball

Gewichtheben,Ringen und Kraftsport

Golf

Turnen

Handball

Kampfsport

Kickersport

Leichtathletik

Motorradsport

Radsport

Rugby

Schulsport

Schwimmen und Rettungsschwimmen

Sport für Herzpatienten

Tanzsport

Tischtennis

Triathlon

Volleyball

Wandern

Dazu Sportministerium und Nationales Olympisches Komitee

 

Starkes Team: Folgende Organismen und Vereinigungen beteiligen sich am 1. Top Sport Salon!

Ministère des Sports, Comité Olympique et Sportif Luxembourgeois, Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ, Sport-Santé, Fédération Aéronautique Luxembourgeoise, American Football & Cheerleading Federation Luxembourg, Fédération Luxembourgeoise des Arts Martiaux, Fédération Luxembourgeoise d’Athlétisme, Fédération Luxembourgeoise de Badminton, Fédération Luxembourgeoise de Basketball, Fédération Luxembourgeoise des Amateurs de Billard, Fédération Luxembourgeoise de Boxe, AssociationLuxembourgeoise des Groupes Sportifs pour Cardiaques, Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois, Dance Sport Federation Luxembourg, Fédération Luxembourgeoise de Darts, FédérationLuxembourgeoise d’Escrime, Fédération Luxembourgeoise de Football, Fédération Luxembourgeoise de Golf, Fédération Luxembourgeoise de Gymnastique, Fédération Luxembourgeoise d’Haltérophilie, de Lutte et de Powerlifting, Fédération Luxembourgeoise de Handball, Fédération Luxembourgeoise de Hockey sur Glace, Fédération Kickersport Luxembourg, Fédération Luxembourgeoise de Marche, Populaire, Motor Union Luxembourg, Fédération Luxembourgeoise de Natation et de Sauvetage, Fédération Luxembourgeoise de Rugby, Special Olympics Luxembourg, Fédération Luxembourgeoise des Sports de Glace, Fédération Luxembourgeoise de Tennis de Table, Fédération Luxembourgeoise deTir à l’Arc, Fédération Luxembourgeoise de Triathlon, Fédération Luxembourgeoise de Volleyball, Ligue des associations sportives estudiantines luxembourgeoises, Luxembourg Paralympic Committee, Fédération Nationale des Réflexologues luxembourgeois

Portrait de sportspress.lu
AUTEUR

sportspress.lu

Gala 2017 Les Photos

Galerie Photos Awards Night 2017

Photos Charles Caratini

 

 

 

(13/01/13 - sportspress.lu / lessentiel.lu) Soren Nissen a remporté à Kayl le titre d...
Dimanche, janvier 14, 2018 - 09:44
(10/01/2018 / COSL) Dans sa résolution du 10 janvier 2018, le Conseil d’administratio...
Mercredi, janvier 10, 2018 - 17:16
(08/01/2018) Lundi 8 janvier a  eu lieu dans la buvette du stade de l'UNA Strassen la...
Lundi, janvier 8, 2018 - 23:27

AUSTRALIAN OPEN 15.-28.1.2018

 

 

 

 

 

FOOTBALL

Espace Membres