(10-05-2016 / RS) Beim Triathlon Weltcup in Cagliari (Sardinien) stieg Bob Haller nach einem ausgezeichneten Schwimmen als 15. aus dem Wasser. Nach Problemen auf der selektiven Radstrecke fiel er aus der ersten Radgruppe heraus. Mit einer soliden Laufleistung klassierte er sich auf dem guten 18. Rang.

In der ITU Weltrangliste steigerte sich Bob auf Platz 78.

LAISSER UN COMMENTAIRE

Please enter your comment!
Please enter your name here