(07-01-2020 / Euro Meet Media Services) In weniger als drei Wochen steigt die 22. Auflage des Euro Meet in Luxemburg und weitere TopStars der Szene wollen beim hochkarätigen Auftakt in das Olympiajahr dabei sein und sich für die Olympischen Spiele qualifizieren. Mit Marco Koch und Philip Heintz werden in der Coque zwei Leistungsträger des Deutschen Schwimm-Verbandes auf die Jagd nach dem Olympia-Ticket gehen.
Seit 2013 ist Marco Koch Stammgast beim Euro Meet und über seine Paradestrecke – die 200m Brust – ungeschlagen. 2015 wurde der heute 29-Jährige Weltmeister in Kazan (Langbahn) und 2016 in Windsor auf der Kurzbahn. Vor Monatsfrist gewann der gebürtige Darmstädter die Bronzemedaille bei der Kurzbahn-EM in Glasgow.
Sein Nationalmannschaftskollege Philip Heintz ist auf den Lagenstrecken zu Hause. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro schwamm der 28 Jährige mit Deutschem Rekord auf Platz sechs im Finale über 200m Lagen. 2017 wurde er Kurzbahn-Europameister in Kopenhagen und 2019 Vierter bei der Weltmeisterschaft in Gwangju.

Good to know: Ticket Sale: www.euromeet.lu Social Media: Facebook / Twitter

Marco Koch
Philip Heintz

LAISSER UN COMMENTAIRE

Please enter your comment!
Please enter your name here